Sprachinternat in Shanghai

Im August 2016 haben wir als Gemeinschaftsprojekt mit Humboldt-Institut e.V. in Shanghai ein Sprachinternat gegründet. Die chinesischen Schüler beginnen hier bereits ein Jahr vor ihrem Internats- oder Studienaufenthalt, sich sprachlich und interkulurell auf Deutschland vorzubereiten. Mit deutschen Lehrern nach dem Curriculum des Humboldt-Instituts lernen hier die Schüler etwa 7 Monate lang bis B1-Niveau. Im Anschluss setzen sie ihren Sprachaufenthalt in Deutschland im Humboldt-Institut fort, wo sie möglichst auf ein C1 Niveau gebracht werden.

 

Die Idee zur Gründung des Internats in Shanghai kam uns in der Vergangenheit, da wir beobachtet haben, dass viele chinesische Schüler für ihren Aufenthalt im Internat oft nur ungenügend vorbereitet waren. Das liegt nicht nur daran, dass vorher in China absolvierte Sprachkurse nicht tatsächlich das Niveau entsprechender Kurse in Deutschland erreichen konnten. Insbesondere durch eine intensivere A1 und A2 Phase festigen wir die Sprachbasis der Schüler..

 

Der Unterricht wird ausschliesslich in kleiner Klassenstärke von qualifizierten aus Deutschland entsandten Lehrkräften gestaltet.

 

- 6h (à 45 Min.) Unterricht am Tag - Hausaufgabenbetreuung - Freizeitprogramm

- Unterricht in einer neugebauten und modern eingerichteten Villa

 Vollverpflegung

- Rundumdieuhr- Betreuung durch bilinguales Personal

 

SchülerInnen werden nicht  'nach Geldbeutel ausgewählt'. In der Regel haben die meisten Schüler im Vorfeld bereits kurze Sprachaufenthalte in Deutschland hinter sich. So wollen wir sicher gehen, dass die Entscheidung für Deutschland nicht (nur) die der Eltern ist. Darüberhinaus sprechen die Schüler vor Kursantritt bereits sehr gutes bis muttersprachliches englisch.

 

>> SDG Education Shanghai
>> Zur Gallerie
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DEGAO Bildung & Consulting GmbH - Frankfurt - Shanghai .